Delta League
Acro League
Gleiche Bedingungen wie in den Aussie Nationals

Heute ist die zweite Woche Wettkampf in Manilla mit den New Zealand Nationals vorbei. Wir sind jeden Tag geflogen, 7 Tasks kamen zustande. Die Bedingungen waren immmer noch \"gar nicht Manilla maessig\" und die Jungs, die in den jeweiligen Tasks ins Ziel kamen, sind mit sehr viel Geduld und grossen Pulks unterwegs gewesen. Alleine fliegen und Gasgeben wurde einem schnell zum Verhaengnis. Ich habe die Tasks ueber 46,65,82,60,45 und zweimal 90km mit meinem Dad am Biplace genossen und ihn in die Wettkampfszene eingefuehrt. Wir hatten sogar einen Beschleuniger am Schirm und er war fuers Gaspedal zustaendig. Die offiziellen Ergebnisse sind noch nicht bekannt, aber die Top 3 sind mit allerhoechster Warscheinlichkeit Olivier Tops(F), Steve Ham(Eng) und Rhett Rockman(Aus).

Enda gewinnt den "Toilet Seat Award"
Auffahrt zum Startplatz nur mit 4x4
Nur so gings zum Ziel
Start zu den New Zealand Nationals
the same procedure in every task
15 March 2003, Volker Nies



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Gleiche Bedingungen wie in den Aussie Nationals


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80