Delta League
Acro League
Laufsieg Rene Hauser, Montag, zweiter Wettkampftag

Auch Heute wurden die Nerven der Piloten wieder aufs aergste strapaziert, denn aufdrehen 50m ueber dem Landeplatz war wieder keine Seltenheit.
Nachdem wir aufgrund des starken Windes erst um ca. 1415 starten konnten, wurde ein Task von ca. 63km angesagt. Die Bedingungen waren aber nicht optimal, so das es ein ziemlicher Kampf war, ueberhaupt nur in der Luft zu bleiben. Die Schweizer Kaspi, Alex, Martin Waeni und ich waren schon am Anfang im Spitzenpulk dabei, wenn man ueberhaupt von einem Spitzenpulk sprechen kann, denn die Fuehrung wechselte andauernd. Gegen Ende des Laufes wurde mir dann klar, dass sicher niemand das Goal erreichen wuerde. Ich verlangsamte das Tempo, und drehte im Schatten noch ca. 50 m auf, und konnte so vom Spitzenpulk am naechsten zur letzten Boje fliegen. Mit viel Gluck konnte ich den Lauf gewinnen. Yippi.Nur gerade laeppische 400m hinter mir ist Andy Hedinger. Die ersten 15 werden wahrscheinlich innerhalb 5 km liegen.
Naeheres zum Lauf, spaeter von Davide Licini. Er ist gestern, wie auch Heute super geflogen und freut sich, auch mal in die Tasten zu hauen.
Bemerkung am Rand... In unserem Zimmer hat es keine Heizung!!! Heute Morgen war es im Schlafzimmer noch 9 Grad Celsius.
Rangliste zweiter Task:
1. Rene Hauser CH
2. Ogisawa JPN
3. Chriss Miller CAN

14 January 2002, René Hauser



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80