Delta League
Acro League
Sonntag,Task 1

Beim Einschreiben wurde auf die pünktliche Abfahrt um neun Uhr hingewiesen.
Tatsächlich fuhr unser Tross um 9:07 los, an der Spitze der Zivilschutz mit Blaulicht.

Die Piloten waren aufgeteilt auf drei Reisecars und dementsprechend lange dauerte die Fahrt an den Startplatz. Nach etwas mehr als 2h waren wir da und durften, wie am Trainingstag auch, noch etwas "Bergsteigen".

Am Startplatz gings dann zügig, bald stand ein Task über 80km. Erst gegen den Wind dem Bergrücken entlang,dann etwas Flachland, Bergquerung auf die Südseite und Flachland zum Abschluss mit Goal bei SanPotito.

Am Anfang liefs recht gut für Joel und mich, dank frühem Start konnten wir uns gut vor dem Startzylinder positionieren. Zeitweilig konnte ich Joerg auch in unserer Gruppe ausmachen, aber mit all den Ozones wirds zunehmend schwieriger die Piloten zu erkennen ;-)

Joel stach dann nach der ersten Boje mutig ins Flache und konnte einen grossen Vorsprung herausfliegen. Die meisten anderen Piloten machten nach dem Wendepunkt nochmals Höhe und so konnten wir Joel bei der zweiten Wende wieder einhohlen. Er verpasste den 3m schlauch um wenige Meter !
Hätte er den gepackt wäre er fast uneinholbar gewesen.

Beim Aufdrehen für die Bergquerung ins Flachland vor San Potito wurde den meisten auch klar woher die guten Steigwerte kommen, bei WP1 stand eine riesen Wolke, die abregnete und somit etwas "labilisierte"...
Irgendwann beim Queren von der Nordseite des Bergmassivs auf die Südseite wurde der Task gestoppt.

Als wir unsere Schirme gepackt hatten fielen bereits die ersten grossen Regentropfen vom Himmel.
Aus diesen wurde rasch ein regelrechtes Gewitter und das legte offenbar auch unser Rennbüro lahm...

Die Resultate somit später...

Nachtrag.
Etliche Piloten wagten die Querung nach SanPotito nicht mehr und landeten
vernüftigerweise auf der Nordseite der Matesen. Leider wurde dadurch die Rückreise nochmals strapaziös...:-(
Bisher sind wir mehr Bus gefahren als geflogen, aber das wird sicher noch besser. Das Fluggebiet ist jedefals der Hammer !

Karawane an den Startplatz. ( Hinter dem Einschnitt )
Flachland bei San Potito
Viel Wald...
Matesesee
San Potito aus den Bergen fotografiert
04 July 2010, Stefan Land

«Trainingstag (03 July 2010)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Sonntag,Task 1


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80