Delta League
Acro League
Task 2, 89km. Petsch Neuenschwander gewinnt souverän, Regula Strasser knapp

Etwas Warmluftadvektion und auch etwas Warmluftadvektion - die Bedingungen sind schlechter als es aussieht. Das war schon am Briefing klar. So wurde "nur" ein Klassiker mit 89 km gesetzt: Villa Kassel - Ulrichen - Nessel - Rosswald - Chäserstatt - Goal in Fiesch.
Die Bedingungen sind dann auch entsprechend, aber absaufen tun nur wenige. Petsch Neuenschwander reitet seine Maschine souverän, führt einen grossen Teil vom Task und gewinnt. Bei den Damen wirds knapp, Nanda Walliser oder Sandra Monse kommen fast gleichzeitig als erste über die Linie - aber Regula Strasser gewinnt wegen den Leading Points.

Joel Debons, Andi Birenstihl und einer der vielen Ozones
31 July 2010, Martin Scheel

«1st Task 41 km (30 July 2010)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Task 2, 89km. Petsch Neuenschwander gewinnt souverän, Regula Strasser knapp


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80