Delta League
Acro League
Corona: Konzept Leistungsport an BASPO

Viola Amherd hat angekündigt, den Sport teilweise wieder zu öffnen. Tennis, aber nicht Rugby… Für jede Sportart braucht es ein Konzept, welches dann vom Bund genehmigt werden muss.

Der Verband hat mit viel Effort dem BASPO (Bundesamt für Sport) Vorschläge gemacht. Betreffend Leistungssport waren alle Ligen (Micha Sigel XC, Toni Crottet Delta, Pierre-Henry Vulliens Acro und ich Comp), sowie Julia Spielmann, Dani Graf (Vorstand) und federführend Christian Boppart beteiligt.

Wir hoffen auf eine baldige Antwort, sie wird aber nicht "morgen" eintreffen.

Beantragt wurde, dass Regiokader auf kleiner Flamme und strikte gemäss den Vorgaben des Bundes wieder trainieren können. Grundsätzlich gilt vorrangig, dass die Gruppengrösse von 5 nicht überschritten werden darf. Dies ist bis auf weiteres sacrosanct. Im Konzept schlagen wir eine Staffelung vor. Ausserdem wäre der Transport haargenau geregelt.

Veranstaltungen / Wettbewerbe:
Wettbewerbe werden vom Bund vorerst nicht zugelassen.

XContest:
Beim XContest handelt es sich um ein Wettbewerb, welcher aktuell noch unter das Veranstaltungsverbot fällt. Daher wird dieser leider bis auf weiteres ausgesetzt.
Die eigenen Flüge sind im XContest zu sehen. Auf das Publizieren der Flüge (auch ohne Rangliste) muss aber vorerst verzichtet werden.

28 April 2020, Martin Scheel

«Infos Swiss Cup (26 March 2020)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80