Delta League
Acro League
SLO Task 2: 72 km, Sigel gewinnt wieder, Neuenschwander und Baerheim zeitgleich + Ranglisten

SLO Task 2: 72 km, Sigel gewinnt wieder, Neuenschwander und Baerheim zeitgleich + Ranglisten

Den Task setzen wir bewusst weitgehend an der vorderen Krete, aus folgendem Grund: Wenn die Sonne bleibt (die prognostizierten Cirren nicht kommen), dürfte es auf der hinteren Krete schnell Congestus geben. Vorne können diese am Rand beflogen werden. Sollten aber die Cirren wie prognostiziert kommen, ist die vordere Krete auch gut, da der Hangwind sozusagen reicht um der Krete entlang zu fliegen.
Task: Montoz - Schwengimatt - Goal, 72 km.

Der (S)W Wind auf Kretenhöhe war stärker als erwartet, was am Start zu gewissen Problemen und auch heiklen Momenten geführt hat.
Auf Strecke waren die Verhältnisse recht gut. Zuerst etwas Gegenwind nach Westen, dann kamen die Cirren, doch die Krete ging trotz beinahe völliger Abschattung und 18 der 52 Piloten schafften den Task.

Morgen ist die Meteosituation sehr schwierig. Mit den Mitternachtsmodellen sahs noch recht gut aus, jetzt mit den Mittagsmodellen schlecht. Wir müssen morgen früh entscheiden, ob wir an einen Startplatz fahren oder nicht.

23 April 2011, Martin Scheel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80