Delta League
Acro League
Bericht und Resultate vom Swiss Cup Meiringen 5./6. Juni 2010

Samstag:
Der Wetterbericht versprach auch im Aaretal gute Flugbedingungen für ein Swiss Cup, welcher auch für den Swiss League Cup zählte. So traffen sich 32 Piloten/innen auf der Planplatten zu einem 72km Race to Goal. Dies führte nach dem Air Start um 13 Uhr am Brünigpass zum Brienzer Rothorn, dann Richtung Luzern zum Arnigrat. Leider war die Luft auf 1800-2000mM sehr stabil geschichtet, was zu einer Geduldsprobe für die meisten gestarteten führte! Nach dem Arnigrat führte uns der Task zurück über den Brünig bis an die Axalp. Das Race war also geprägt von zahlreichen soaring Minuten, so auch vor der letzten Boje auf dem Hasliberg, bevor die Ziellinie im Pontli angeflogen werden konnte. Es erreichten 7 Piloten nach harter und geduldiger Arbeit das Ziel nach über 3- 4 Stunden Flug!

Resultate Task 1:

1. Chrigel Maurer Advance Sigma 8 Proto 1000
2. Michael Maurer Gin Boomerang 7 989
3. John Bockstatt Ozone R 10.2 938
4. Christoph Trutmann Ozone R 10.2 894
5. David Rossi Niviuk Ice Peak 3 835

1. Nanda Walliser UP Edge 527
2. Daniela Hofer UP Trango Xlight 343
3. Sandra Monse Niviuk Peak 290

Sonntag:
Die Luft wurde von Westen her labilisiert, das Haslital wurde aber von Gewittern bis gegen Abend verschont! So herrschten für die 28 Wettkampfbegeisterten nochmals gute Bedingungen. Schon um 11 Uhr war das Startfenster auf der Planplatte offen, jedoch war sich die Thermik und der Süd - Westwind nicht ganz einig, wer dominieren soll. Ein Gleitschirm inkl. Gurtzeug- exkl. Pilot drehte dann dank einer Windhose schon mal eine testrunde ☺ Kurz vor dem Start beruhigte sich die Lage wieder- gar so sehr, das kaum noch Aufwind wehte. Es wurde dann trotz Steigwerte bis 4m/s für einige relativ knapp, um 11:45 über dem Brünigpass den Air Start noch rechtzeitig zu erwischen. Der Task führte im Zick- Zack über 4 Bojen entlang des Brienzergrates und zurück nach Meiringen über 47km. 18 Piloten erreichten das Ziel und auch die restlichen waren etwas besser gelaunt als noch am Samstag!

Resultate Task 2:

1. Christoph Trutmann Ozone R 10. 2 1000
2. Michael Witschi Ozone R 10.2 979
3. Chrigel Maurer Advance Sigma 8 Proto 978
4. Michael Sigel Gin Boomerang 7 977
5. David Rossi Niviuk Ice Peak 3 961

1. Sandra Monse Niviuk Peak 316
2. Daniela Iseli Advance Omega 7 266
3. Nadia Christen Advance Omega 7 266

Overall:

1. Chrigel Maurer Advance Sigma 8 Proto 1978
2. Christoph Trutmann Ozone R 10. 2 1894
3. Michael Maurer Gin Boomerang 7 1861
4. David Rossi Niviuk Ice Peak 3 1796
5. John Bockstatt Ozone R 10.2 1794

1. Sandra Monse Niviuk Peak 606
2. Daniela Hofer UP Trango Xlight 605
3. Nanda Walliser UP Edge 574

Vielen Dank der Fluggruppe Oberhasli- Brienz für die gute Organisation des Wettkampfes! Wir hoffen auf ein wiedersehen 2011.

Startplatz Planplatten
Damen
Herren
06 June 2010, Christian Maurer



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Bericht und Resultate vom Swiss Cup Meiringen 5./6. Juni 2010


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80