Delta League
Acro League
Day4 Task2

Day4 Task2

Schon am Morgen war es hier stark bedeckt. Auch nach langem warten am Startplatz besserte sich die Wolkensituation nicht wirklich. Trotzdem wurde ein optimistischer 52.7km Task ausgegeschrieben.
Nachdem die Sonne kurz durchkam wurde15:40 der Airstart gesetzt, wobei wir 50 Minuten Zeit hatten um zu starten. Leider war die Sonne auch schon wieder weg bis alle Piloten in der Luft waren und es wurde ein ziemlich ungemütliches Gedränge vor dem Airstart bei 8/8 Bewölkung. Geflogen wurde zweimal ein Zick-Zack auf der Lufseite, bevor dann richtung Süden ins Lee geflogen werden musste. Das Zick-Zack fliegen funktionierte trotz mangelnder Sonne erstaunlich gut mit integriertem Steigen bis zu 2m/s. Michi Sigel war von Anfang an super dabei und konnte die Gruppe kontrollieren. Richtung letzte Luv-Boje waren Michi Maurer, Adi Hachen wie auch Steph Morgenthaler ganz vorne und mussten als erste die Entscheidung treffen, ob sie über die optimierte Linie direkt ins Lee fliegen oder über einen Umweg über die Luvseite zurückfliegen und erst später ins Lee wechseln. Adi und Michi Maurer flogen schlussendlich direkt ins Lee und fanden leider keine Thermik mehr und landeten kurze Zeit später ca. 10km vor dem Goal. Auch Steph und Michi Sigel versuchten 10min später am selben Punkt die Leevariante und mussten fast an der selben Stelle landen. Ich nahm mir ca. 1h Zeit und machte den Umweg richtung Startplatz, konnte schlussendlich jedoch nur ca. 900m weiter abgleiten als die anderen Schweizer. Trotzdem reichte es für die 3. weiteste Distanz heute (keiner schaffte es ins Goal).
Nanda und Yael nahmen sich auch die Zeit um etwas mehr Höhe zu machen, landete aber trotzdem ca. 13km vor dem Goal.
Morgen und Übermorgen soll das Wetter etwas besser werden.
Hoffen wir auf ein paar tolle Tasks :-)

Startpulk im Schatten
Auch gegen Ende des Tasks wenig Sonne
21 July 2018, Dominik Breitinger

«Day 3 -cancelled (20 July 2018)
(22 July 2018) Day5 Task3»


Comments

Jörg Ewald on Saturday, 21. July 2018, 23:39
Das Gemetzel heute um Montalegre rum war nervenaufreibender als jede Kurosawa-Schlachtszene! Well done. Wie schnell wachsen Fingernägel nach?


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80