Delta League
Acro League
Day 4 - 120km

Heute sollte es viel Wind haben und einige französische Piloten in Patu meinten, dass ein Start wegen dem starken Wind undenkbar ist. So stehen wir um 6 Uhr auf der Piste und machen uns bereit. Doch auch um 6:45 tut sich nichts, es hat keine Wolken und keinen Wind. Um 7 starten Clement, Yael und Reynald, finden aber nichts und landen wieder. MPM starten etwas später und erwischen mit etwas Glück eine Thermik. Kurze Zeit später kann sich Pädel von sehr tief wieder ausgraben und wieder zu uns aufschliessen. Obwohl der Wind einigermassen ok ist (20-25km/h) kommen wir nur langsam voran, da das Steigen schlecht ist. Wir riskieren mehr und pushen. Doch ohne Wolken geraten wir plötzlich in starkes Sinken, 10min später stehen M&M am Boden, Pädel fliegt noch bis zum nächsten Dorf und bricht den Flug ab.
nachdem wir gepackt haben, fiegen YCM über uns hinweg. PSP müssen sogar noch vor uns landen. Kurz nach Patu geraten YCM in starkes Sinken und nur Clement kann sich retten und bis auf 120km fliegen.
Tia, hoffentlich ist es in den nächsten Tagen etwas weniger stabil.
Für morgen sieht der Tag nochmals ähnlich aus, aber eventuell ist es weniger stabil. Danach wird der Wind schwächer.

Pädel und Michi
Landung in der Pampa
Mototaxi in das nächste Dorf
World Class retrieve
03 October 2019, Michael Sigel

«Day 3 - 501km (03 October 2019)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80