SHV/FSVL
Menu

Regio East News

Bise Soaren in Oberrieden

Cool wars, im wahrsten Sinne des Wortes

Remo Maissen, 27. February 2022
Ursprünglich war der Treffpunkt um 11:00 Uhr beim Startplatz auf dem Uetliberg geplant. Schnell wurde aber klar, dass der Wind mit 40er Spitze zu stark ist, weswegen wir uns entschieden den Treffpunkt nach Oberrieden zu verlegen. Trotz umdisponieren, haben es alle 11 Piloten geschafft sich um 11:00Uhr in Oberrieden zu versammeln. Besonders gefreut hat mich, dass auch einige Piloten der XC Liga dazu kamen. Dummerweise schien der Wind jetzt abzunehmen, weswegen es in Oberrieden anfangs zu schwach war. Die Prognose prophezeite jedoch eine Wind Zunahme, sodass wir zuversichtlich mit dem Briefing starteten. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten durch die fehlende Windkonstanz, wurde der Wind immer zuverlässiger und die ersten Piloten gingen in die Luft. Durch die zyklischen Bedingungen war es wichtig im richtigen Moment hoch zu sein und bleiben um solange zu "Überleben" bis wieder Höhe getankt werden konnte. Dies hat manchmal besser, und manchmal auch schlechter geklappt. So musste Anfangs beinahe jeder einmal im unteren Hang reinlanden und wieder hochlaufen. Manch einer wurde auch mit dem Auto abgeholt. Ab dem frühen Nachmittag wurden die Bedingungen zunehmend konstanter und die "gute" Luft konnte genossen werden. Die Aufgabe des Tages in kleinen Gruppen zu Racen wurde mit dem zunehmenden Vergnügen in der Luft schnell vergessen. Zusammen konnten wir den Tag bei guter Bise geniessen, mit Toplandungen (oder Hanglandungen), ground handling, starten, wieder fliegen, wieder geniessen.. Zusammenfassend ein cooler und gelungener Tag mit tollen Piloten. Remo
Seite: 1
Total: 1 Eintr├Ąge