SHV/FSVL
Menu

Competition News

Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Meteo and Info Friday: Morning is canceled, Info for the afternoon at 8:30

Martin Scheel, 30. June 2022
Viel Energie vor der Front, ab 11 in der Region, ab 13 Uhr rundherum Congestus mit nachfolgend Schauer. Wind 11 / 13 Uhr Boden 0-10km var. / 10-20 NE 2000m 10-15 S / 15-20 S (Böen bis 30?) 3000 30 S / 30 S MeteoSchweiz rät von einem Durchgang vor der Front ab. Zu heftige Bedingungen. Wenn, dann müssten um 12, max 13 Uhr alle am Boden sein. Es gibt eine kleine Chance, nach der Front um 16 Uhr zu starten. MeteoSchweiz tendiert auf diese Variante. Cosmo 1 macht auch schnell recht gutes Wetter. Ich schätze die Möglichkeit aber als sehr klein ein. Der Morgen ist gecanceled. Wir checken die Lage morgen früh nochmals und informieren um 8:30. Wie gesagt, ich schätze die Chance als sehr klein ein. ********************** Lots of energy ahead of the front, from 11 in the region, from 1 pm all around congestus with subsequent showers. Wind 11 / 13 h Ground 0-10km var. / 10-20 NE 2000m 10-15 S / 15-20 S (gusts up to 30?) 3000 30 S / 30 S MeteoSwiss advises against flying a task before the front. Conditions too severe. If, then all should be on the ground by 12, max 13 o'clock. There is a small chance to start after the front at 4 pm. MeteoSwiss is leaning towards this variant. Cosmo 1 also makes quite good weather quickly. However, I estimate the possibility to be very small. The morning is canceled. We'll check the situation again tomorrow morning and inform at 8:30. As I said, I think the chance is very small.
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Wednesday: Task is cancelled.

Martin Scheel, 29. June 2022
Der Task ist gecancelt. Wahrscheinlich ist Fliegen möglich, wir halten es aber für ausgeschlossen, dass ein Task realisiert werden kann. Meteo: ******* Cosmo 1 Weniger mittelhohe und hohe Bewölkung als gestern prognostiziert, dafür ab 11:30 immer wieder Schauerzellen, nicht nur in der region, sondern direkt bei uns. Arome macht bis 13 h viele Wolken und etwas Niederschlag über dem Relief, ab 14 Uhr aufgelockerte Bewölkung (5/8) ICON D2 macht kleine Schauer bis Mittag, ab 12 Aufhellungen über dem Tal, ab 14h Schauer über dem Relief XC-Therm (Icon EU) am Mittag noch kleine Schauer über dem Relief, danach bewölkt und Null Thermik. Meteoparapente macht den ganzen Tag kleine Schauer. Wind: Allgemein schwachwindig Boden NO bis 2000m NO darüber NW Meine Einschätzung: Bis Mittag bewölkt, etwas Niederschlag möglich, dann Aufhellungen, es kocht aber sofort wieder auf. Wenn es Sonne gibt, dann nach 1-2 Std auch Schauer. Donnerstag Frühmorgens (wegen Höhenkaltluft) noch Schauer, dann zu Beginn guter Tag, Basis auf über 3500 steigend, bis 1500m Nordostwinde, über 2000 zügige Südwestwinde. Am frühen Nachmittag aufkommende Congestus / Schauer ab 16h. Wind: Bis 13 h relativ schwachwindig. Prognose für 14 h: Bis 1500 variabel 2000 m 15 kmh SSW 3000 m 30 kmh SSW **************************************************************************************** **************************************************************************************** The task is cancelled. Flying is probably possible, but we consider it impossible that a task can be realised. Meteo: ******* Cosmo 1 Less medium cloud cover and high cloud cover than forecast yesterday, but from 11:30 repeated shower cells, not only in the region, but also directly in our area. Arome with lots of clouds and some precipitation over the relief until 13:00, from 14:00 onwards clearing clouds (5/8). ICON D2 with small showers until noon, from 12 o'clock clearing over the valley, from 14 o'clock showers over the relief. XC-Therm (Icon EU) at noon still small showers over the relief, afterwards cloudy and zero thermals. Meteoparapente making small showers all day. Wind: Generally light winds Ground NE up to 2000m NE above NW My prediction: Cloudy until noon, some precipitation possible, then clearing, but it boils up again immediately. If there is sun, then showers after 1-2 hours. Thursday Early morning (due to cold air at altitude) still showers, then good day at the beginning, base rising to over 3500, up to 1500m northeast winds, above 2000 brisk southwest winds. In the early afternoon emerging congestus / showers from 16h. Wind: Relatively light winds until 13h. Forecast for 14 h: Up to 1500 variabel 2000 m 15 kmh SSW 3000 m 30 kmh SSW
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Tuesday: Task is canceled

Martin Scheel, 28. June 2022
Task is canceled Programm heute: 8:30-9:00 Bahnkarten für Pilot*innen, die keine Gästekarte haben am Verpflegungswagen / Festzelt 17:30-18:00 Einschreibung im Festzelt 18:15 General Briefing im Festzelt Wichtig: Diskussion und dann anonyme Abstimmung (es darf keine Gegenstimmen geben), ob am Sonntag ein Task gemacht werden soll. Meteo: Ein kleines Tief zieht im Tagesverlauf südlich von uns durch und macht am frühen Nachmittag starken Wind und viel Konvektion. Viele Wolken in verschiedenen Schichten, aber von 7-11 oder 12 Uhr dürfe es einigermassen Einstrahlung geben, aber gedämpft durch mittelhohe / hohe Wolken. Ab Mittag (13h?) Schauer in der näheren Umgebung, auch in Scuol selber möglich. Wind: Südostwind, der ab 12 Uhr rasch zunimmt (12:30) Um 14 Uhr sicher zu stark. Vorhersage für 11 / 14 / 17 Uhr Boden (Richtung:?): Schwachwindig / 5 -20 kmh böig / 10 kmh 2000 m: 5-10 kmh / 30 kmh böig / 10 kmh (bis 12:30 Uhr 10-15 kmh) 3000 m: 15 kmh / 60 kmh / 20 kmh (bis 12:30 Uhr 15 kmh) Es dürfte bis Mittag fliegbar sein, ich halte es aber für beinahe ausgeschlossen, dass die Einstrahlung gut genug ist, um einen fairen Task zu fliegen. ************************************************************************************ ************************************************************************************ Task is canceled 8:30-9:00 Ticket for pilots who do not have a guest card at the food truck / marquee 17:30-18:00 Registration in the marquee 18:15 General Briefing in the marquee Important: Discussion and then anonymous vote (there must be no votes against) on whether to do a task on Sunday. Meteo: A small low will pass south of us during the day, making strong winds and lots of convection in the early afternoon. Many clouds in different layers, but from 7-11 or 12 o'clock there should be some radiation, but dampened by medium-high / high clouds. From noon (13h?) showers in the near surroundings, also possible in Scuol itself. Wind: Southeast wind increasing rapidly from 12 h (12:30) Certainly too strong at 2pm. Forecast for 11 / 14 / 17 h Ground (direction:?): Light wind / 5 -20 kmh gusty / 10 kmh 2000 m: 5-10 kmh / 30 kmh gusty / 10 kmh (until 12:30 10-15 kmh) 3000 m: 15 kmh / 60 kmh / 20 kmh (until 12:30 15 kmh) It should be flyable until noon, but I think it is almost impossible that the radiation will be good enough to fly a fair task.
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Swiss Open: Info and Meteo for Tuesday

Martin Scheel, 27. June 2022
Meteo-Zoom Veranstalter 7:30 Info im Chat 7:45 Einschreiben 8:00-8:30 Bergfahrt 8:30 Briefing am Startplatz 9:30 Start 10:15 Luftstart 11:00 Task Deadline 13:00 Meteo ******** Dienstag Einige Modelle prognostizieren schon am Morgen Bewölkung, ab Mittag Schauer. Morgens kurz aufgelockert bewölkt, ab 11 Uhr rasche Bewölkungszunahme, ab Mittag Schauer nicht ausgeschlossen und rasche und starke Windzunahme (vor allem oberhalb 1500m). Basis 3000 m und mittelhohe Wolken Prognose für 13 Uhr (13, nicht 14 h): Boden 5-10 kmh E, böig, kann auch als Talwind erscheinen Bis 1500 m SE 10-15 kmh 2000 m 20-30 kmh SE 3000 m 40 kmh S 4000 m 50 kmh S Ev. kurz fliegbar um 9-11 Uhr, sozusagen keine Chance für einen Task. Mittwoch Prognose immer noch unsicher. Wahrscheinlich viele Wolken und noch Niederschlag. Oder: Morgens noch Niederschlag, gegen Mittag (hoffentlich) Wetterberuhigung. Viele Wolken auf mittlerer Höhe. Prognose für 14 Uhr: Boden Talwind 1500 m 5-10 kmh NW 2000 m 10 kmh NW 3000 m 10 kmh NW Unseres Erachtens besteht eine realistische Chance für einen ersten Task. 50% ;-) ****************************************************************************** ****************************************************************************** Meteo-Zoom Organiser 7:30 Info at Chat 7:45 Registration 8:00-8:30 Ride up the mountain 8:30 Briefing at the start 9:30 Start 10:15 Air start 11:00 Task Deadline 13:00 Meteo ******** Tuesday Some models forecast cloudiness already in the morning, showers from noon. In the morning briefly scattered clouds, from 11 a.m. rapid increase of clouds, from noon showers not excluded and rapid and strong wind increase (especially above 1500m). Base 3000 m and medium-high clouds Forecast for 1 pm (13, not 14 h): Base 5-10 kmh E, gusty, may also appear as valley wind. Up to 1500 m SE 10-15 kmh 2000 m 20-30 kmh SE 3000 m 40 kmh S 4000 m 50 kmh S Ev. briefly flyable at 9-11 am, so to speak no chance for a task. Wednesday In the morning still precipitation, towards noon (hopefully) weather calming. Many clouds at medium hight. Probably many clouds and still precipitation. Or: In the morning still precipitation, towards noon (hopefully) weather calming. Many clouds at medium altitude. Forecast for 2pm: Ground valley wind 1500 m 5-10 kmh NW 2000 m 10 kmh NW 3000 m 10 kmh NW In our opinion there is a realistic chance for a first task. 50% ;-
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Swiss Open: Tuesday: We try!

Martin Scheel, 26. June 2022
Die Prognosen sind sehr unsicher und verändern sich von Stunde zu Stunde... Am Dienstag rechnen wir (heute Abend) mit 30% Chance, dass wir fliegen, mit 10% für einen gültigen Task. Wir versuchen es! Einschreiben - Montag Abend 18-20 h - Dienstag Morgen 7:30 - 8:30 Weitere Infos laufend auf dem Telegramm-Chat und wichtige Infos auf der Webseite. Meteo ****** Montag Annäherung einer Kaltfront von Westen. Auf der Vorderseite Föhn, obwohl der Druckgradient nur 2 hp ist und am Mittag auf Nordüberdruck wechselt. Die Windprognose hat sich etwas verbessert, wir sind aber immer noch der Meinung, dass kein Task möglich ist. Gute Thermik mit Top 3800 Wind-Prognose für 14 Uhr: Boden 0-15 kmh SW 2000 m 25 - 40 kmh S, in Hangnähe Böen wegen Thermik 3000 m 20-40 kmh S, in Hangnähe Böen wegen Thermik 4000 m 50-60 kmh S Wie empfehlen, Morgen-Flüge frühzeitig zu beenden. Bemerkung: TopTask macht zu viele Wolken. Ob die starken Windprognosen von TopTask oder die schwächeren von Cosmo richtig sind, können wir nicht sagen. In der Nacht „Front“-durchgang, im Unterengadin aber kaum Niederschlag (zieht nördlich durch) Dienstag (alle Charts sind für Dienstag) Cosmo prognostiziert ein Schönwetterfenster am Morgen. TopTask (ICON) prognostiziert den Trog etwas südlicher und damit viele Wolken, Niederschlag und wenig Wind. Unsere Prognose: Morgens kurz sonnig mit fliegbaren Verhältnissen. Ab Mittag bewölkt und Schauer möglich. Rasche und starke Windzunahme. Alpennordseite bis 1500m Bise, darüber Süd Prognose für 14 Uhr: Boden 5-10 kmh SE, Böig 2000 m 15-25 kmh S 3000 m 25-35 kmh S 4000 m 50 kmh S Der Wind lässt auf den Abend etwas nach. Mittwoch Prognose sehr unsicher. TopTask (ICON) prognostiziert wahrscheinlich zu viele Wolken und Niederschlag. Cosmo: Morgens noch Niederschlag, gegen Mittag Wetterberuhigung und am Nachmittag Taskbar. Ev viele Wolken auf 4000m. Prognose für 14 Uhr: Boden Talwind 1500 m 5-10 kmh NW 2000 m 10 kmh NW 3000 m 10 kmh NW ********************************************************************************************** ********************************************************************************************** The forecasts are very uncertain and change from hour to hour.... On Tuesday we expect (tonight) 30% chance of flying, with 10% for a valid task. We'll give it a try! Registration - Monday evening 18-20 h - Tuesday morning 7:30 - 8:30 More info ongoing on the Telegram chat and important info on the website. Meteo ****** Monday (canceled) Approach of a cold front from the west. Föhn on the front, although the pressure gradient is only 2 hp and changes to northerly overpressure at noon. The wind forecast has improved somewhat, but we still think that no task is possible. Good thermals with top 3800 Wind forecast for 2pm: Ground 0-15 kmh SW 2000 m 25-40 kmh S, gusts near the slope due to thermals 3000 m 20-40 kmh S, near slopes gusts due to thermals 4000 m 50-60 kmh S We recommend to finish morning flights early. Note: TopTask makes too many clouds. We cannot say whether the strong wind forecasts of TopTask or the weaker ones of Cosmo are correct. During the night "front" passing through, but hardly any precipitation in the Lower Engadine (passing through to the north). Tuesday (all charts are for Tuesday) Cosmo forecasts a window of fine weather in the morning. TopTask (ICON) forecasts the trough a bit more southerly and thus lots of clouds, precipitation and little wind. Our forecast: In the morning briefly sunny with flyable conditions. From noon cloudy and showers possible. Rapid and strong wind increase. North side of the Alps up to 1500m bise, above south. Forecast for 2pm: Ground 5-10 kmh SE, gusty 2000 m 15-25 kmh S 3000 m 25-35 kmh S 4000 m 50 kmh S Winds easing somewhat into the evening. Wednesday Forecast very uncertain. TopTask (ICON) forecasts probably too many clouds and precipitation. Cosmo: Still precipitation in the morning, weather calming around noon and taskbar in the afternoon. Ev many clouds at 4000m. Forecast for 2pm: Ground valley wind 1500 m 5-10 kmh NW 2000 m 10 kmh NW 3000 m 10 kmh NW
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Swiss Open: Monday canceled.

Martin Scheel, 25. June 2022
Der Task vom Montag ist annulliert. Die Einschreibung verschiebt sich um einen Tag: Montag, 18-20h, Dienstag 8-9h. Entscheid für Dienstag: Sonntag 20 h. Liebe Pilotinnen und Piloten Aufgrund der Starkwind-Prognose kann am Montag kein Task durchgeführt werden. Das Wetter jedoch ist schön, am Vormittag kann ein Abgleiter von der Motta Naluns nach Scuol durchaus möglich sein. Weiter kann man im Unterengadin wunderbar Mountain-Biken und Wandern (ab einer Übernachtung ist eine Bergfahrt inklusive), auf beiden Talseiten hat es mehrere Seeen um reinzuhüpfen. Die Berg-Alpen sind geöffnet und bieten kleinere Speisen an. Ebenfalls grenzt der Schweizer Nationalpark an Scuol, und in S-charl (30 Min mit dem Auto oder Postauto) befindet sich der höchste Arvenwald von Europa. Über Engadin-Adventure sind auch Rafting Touren auf dem Inn möglich, und in Aredz befindet sich ein Klettergarten. Also, nicht lange überlegen und ab nach Scuol! Corsin Biert, Veranstalter Meteo ****** Montag Annäherung einer Kaltfront von Westen. Auf der Vorderseite Föhn, obwohl der Druckgradient nur 3 hp ist. Prognose für 14 Uhr: Boden 5-15 kmh S oder SW 1500 m 20 kmh S oder SW 2000 m 25-30 kmh SW 3000 m 30-40 kmh SW Thermik bis weit über 3000 m (3500-3700) In der Nacht „Front“-durchgang, im Unterengadin aber kaum Niederschlag (Störungszone zieht nördlich durch) Dienstag Morgens kurz sonnig mit fliegbaren Verhältnissen. Ab Mittag Schauer möglich/wahrscheinlich und starke Windzunahme. Prognose für 14 Uhr: Boden 15 kmh S oder SW 1500 m 25 kmh S oder SW 2000 m 30 kmh SW 3000 m 40-55 kmh SW Der Wind lässt auf den Abend nach. Mittwoch Morgens noch Niederschlag, am Nachmittag nachlassend. Prognose für 14 Uhr: Boden Talwind 1500 m 5-10 NW 2000 m 10 NW 3000 m 10 NW Donnerstag Prognose für 14 Uhr: Boden 5 kmh S 2000 m S, SW schwach 3000 m 15-20 S Freitag Tagesgang Wind Ok Samstag Geringes Schauerrisiko Wind Ok ********************************************************************************** ********************************************************************************** ********************************************************************************** Monday's task is cancelled. The registration is postponed by one day: Monday, 18-20h, Tuesday 8-9h. Decision for Tuesday: Sunday 20h. Dear pilots Due to the strong wind forecast, no task can be carried out on Monday. However, the weather is fine and a glide from Motta Naluns to Scuol may well be possible in the morning. Furthermore, there is wonderful mountain biking and hiking in the Lower Engadine (one overnight stay or more includes a trip up the mountain), and there are several lakes to jump into on both sides of the valley. The mountain alps are open and offer small meals. The Swiss National Park also borders Scuol, and in S-charl (30 min by car or post bus) is the highest Swiss stone pine forest in Europe. Rafting tours on the Inn are also possible via Engadin-Adventure, and there is a climbing garden in Aredz. So don't think twice and head off to Scuol! Corsin Biert, organiser Meteo ****** Monday Approach of a cold front from the west. On the forefront, foehn, although the pressure gradient is only 3 hp. Forecast for 2 pm: Ground 5-15 kmh S or SW 1500 m 20 kmh S or SW 2000 m 25-30 kmh SW 3000 m 30-40 kmh SW Thermals well above 3000 m (3500-3700) During the night "front" passing through, but hardly any precipitation in the Lower Engadine (disturbance zone passing through to the north) Tuesday In the morning briefly sunny with flyable conditions. From midday showers possible and strong wind increase. Forecast for 2pm: Ground 15 kmh S or SW 1500 m 25 kmh S or SW 2000 m 30 kmh SW 3000 m 40-55 kmh SW Winds easing into the evening. Wednesday Still precipitation in the morning, easing towards afternoon / evening. Forecast for 2 pm: Ground valley wind 1500 m 5-10 NW 2000 m 10 NW 3000 m 10 NW Thursday Forecast for 2 pm: Ground 5 kmh S 2000 m S, SW weak 3000 m 15-20 S Friday Diurnal cycle Wind Ok Saturday Low risk of showers Wind Ok
Swiss Open Scuol, Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2022

Swiss Open Scuol: Meteo for Monday to Wednesday and Info

Martin Scheel, 24. June 2022
Decision for Monday will be published Saturday 20h, decision for Tuesday Sunday 20h. Meteo ****** The "front" is "flow-parallel" and the situation remains for a long time. The situation is actually similar all week. Monday Föhn, although the pressure gradient is only 2-3hp. Great uncertainty, +2hp (unrealistic) to -5hp. First half of the day almost certainly Föhn and front at night. According to the current forecast, the winds are too strong. Tuesday Still brisk southwest winds, not pronounced, but still windy. After frontal passage unstable and possibly precipitation (despite SW winds). Wednesday The trough is further away, weather better, still some SW, valley wind system. According to current information, it looks good for a task. **************************************** ***************************************** Die Entscheidung für Montag wird am Samstag um 20 Uhr veröffentlicht, die Entscheidung für Dienstag am Sonntag um 20 Uhr. Meteo ****** Die „Front" ist „ströhmungsparallel“ und die Situation bleibt lange erhalten. Die Situation ist eigentlich die ganze Woche ähnlich. Montag Föhn, obwohl der Druckgradient nur 2-3hp ist. Grosse Unsicherheit, +2hp (unrealistisch) bis -5hp. Erste Tageshälfte fast sicher Föhn und Front in der Nacht. Gemäss aktueller Prognose sind die Winde zu stark. Dienstag Immer noch zügige Südwestwinde, nicht ausgeprägt, aber noch windig. Nach Frontdurchgang labil und ev. Niederschläge (trotz SW-Wind). Mittwoch Der Trog ist weiter weg, Wetter besser, immer noch etwas SW, Talwindsystem. Es schaut gemäss aktuellen Informationen gut für einen Task aus.
Swiss Cup Moléson 2022

Swiss Cup Moléson: Meteo

Martin Scheel, 11. June 2022
Briefing ca. 11 Uhr auf der Terrasse des Restaurant oder am Startplatz. Info folgt auf Telegramm. Briefing vers 11h sur la terrasse du restaurant ou sur le lieu de décollage. Info suit sur télégramme. ******************************* Meteo für Gantrisch - Grandvillards 1/8 Cu, Vanile Noire 2/8 Basis/Top Blauthermik: 1700 auf 2400 steigend (15 Uhr), über dem höheren Relief höher Etwas Subsidenz und Warmluftadvektion dämpft die Thermik, die ohnehin nicht sehr stark ist (relativ stabile Luftmasse, 0.3er-Gradient). Die starke Einstrahlung macht aber schwache bis (höheres Relief) mässige Thermik. Schwache Bise, Region Gantrisch relativ schwache Talwinde, Region la Berra-Bulle normale bis ausgeprägte Talwinde 1500m 10 kmh NE, Region la Berra-Bulle 15-20 kmh 2000m 5-10 kmh NE 3000m 20-25 kmh N Bemerkung: Jaun-Schopfenspitz Ost-Wind ******************************** Météo pour Gantrisch - Grandvillards 1/8 Cu, Vanille Noire 2/8 Base/top : 1700 en hausse à 2400 (15h), plus élevée au-dessus du relief supérieur Un peu de subsidence et d'advection d'air chaud amortissent les thermiques, qui ne sont de toute façon pas très forts (masse d'air relativement stable, gradient de 0,3). Le fort rayonnement fait cependant des thermiques faibles à (relief élevé) modérés. Bise faible, région Gantrisch vents de vallée relativement faibles, région la Berra-Bulle vents de vallée normaux à prononcés 1500m 10 kmh NE, région la Berra-Bulle 15-20 kmh 2000m 5-10 kmh NE 3000m 20-25 kmh N Remarque : Jaun-Schopfenspitz vent d'est
Swiss Cup Moléson 2022

Swiss Cup Moléson: Sa Gurnigel-Grandvillars, So Moléson. Meteo und Infos

Martin Scheel, 10. June 2022
Bestätigung: Wir fliegen am Samstag vom Gurnigel nach Grandvillars und am Sonntag am Moléson. - Abfahrt Car Grandvillars - Gurnigel 9:15 Uhr - Abfahrt Car Riggisberg - Gurnigel 10:15 Uhr - Materialtransport (für Übernachtung) Gurnigel - Grandvillars in Minibus - Grandvillars Landeplatz am Abend Chili Con Carne - Sonntag wahrscheinlich Start und Landung Moléson Alle Infos sowie wpt-File ist in Competition Info Meteo ******* Samstag Subsidenz und Warmluftadvektion Unter 1800m stabile Luftmasse, Thermik im Tagesverlauf aber schwach bis mässig. Thermik Top am Nachmittag auf 2200 steigend, über dem höheren Relief 2500. Schwache Bise 1500m schwachwindig, 5 kmh NE 2000m schwachwindig, 5-10 kmh N 3000m 15-20kmh N Sonntag Keine Subsidenz / Warmluftadvektion Unter 1800m Isothermie, aber dennoch bessere Thermikentwicklung als am Samstag Schwache Bise 1500m schwachwindig, 5 kmh NW 2000m 15 kmh W 3000m 15-20kmh WNW Am späten Nachmittag ev. Zirren (eher erst am Abend) *************************************** *************************************** Il est très probable que nous volerons du Gurnigel à Grandvillars le samedi et au Moléson le dimanche. - Départ car Grandvillars - Gurnigel 9h15 - Départ car Riggisberg - Gurnigel 10h15 - Transport du matériel (pour passer la nuit) Gurnigel - Grandvillars en minibus - Grandvillars lieu d'atterrissage le soir Chili Con Carne - Dimanche probablement décollage et atterrissage Moléson. Toutes les infos ainsi que le fichier wpt est dans Competition Info Meteo ******** Samedi Subsidence et advection d'air chaud En dessous de 1800m, masse d'air stable, mais thermiques faibles à modérés au cours de la journée. Top thermique montant à 2200 l'après-midi, 2500 au-dessus du relief supérieur. Faible bise 1500m vent faible, 5 kmh NE 2000m vent faible, 5-10 kmh N 3000m 15-20kmh N Dimanche Pas de subsidence / advection d'air chaud Isotherme en dessous de 1800m, mais néanmoins meilleur développement des thermiques que samedi. Faible bise 1500m vent faible, 5 kmh NW 2000m 15 kmh W 3000m 15-20kmh WNW Éventuellement des cirrus en fin d'après-midi (plutôt le soir
Pré World- Coeur de Savoie 2022

Tim Bollinger sur le Podium - Pré-Championnats du monde Coeur de Savoie – Bilan final

Fabrice Thiébaud, 6. June 2022
La 3ième manche du pré championnats du monde est finalement reportée à samedi après quatre jours d’interruption due au mauvais temps. Ce jour aussi, la météo semble compliquée et l’organisation nous convoque dès 8h du matin. Pendant que les pilotes savourent le copieux déjeuner, le comité de cours se creuse les méninges pour choisir la meilleure option du jour. Vers 10h, nous prenons la direction du décollage du Col de la Forclaz. Comme c’est un site de fin de journée et que les conditions sont stables, cette 3ième manche démarre seulement à 15h15. Avant le décollage, le team suisse se rassemble pour discuter des différentes stratégies et options. Beaucoup de grands favoris français volent à domicile, nous savons donc qu’il sera difficile de les concurrencer sur leur propre terrain de jeu. Tim est le pilote l’équipe qui connait le mieux la région. Il nous fait part de son idée d’accrocher le Mont Baron très bas dans le but de faire la balise de la Tête du Parmelan par la crête de la Montagne de Lachat. Habituellement, cette balise se fait par une transition depuis les Dents de Lanfon. Tim dit : « Je pense que ça va marcher et bien plus vite, on pourra accrocher bas, mais pas trop bas quand même ». Tim se place bien au start et réussit une belle ligne. Lorsque que Sepp, Reza et Fabrice arrivent au point de décision pour l’option proposée par Tim, ils le voient justement prendre le cap du Mont Baron. Mais comme ils sont nettement plus bas que Tim et qu’ils voient d’autres pilotes très bas à l’accrochage, ils décident de prendre la route classique. Tim a vu juste puisqu’il mène durant toute la manche et finit au premier rang ! Sepp prend l’excellente 18ième place. Classement final : 1 Honorin Hamard 2 Julien Wirtz 3 Tim Bollinger 22 Sepp Inniger 41 Fabrice Thiébaud 67 Reza Kordi 80 Roger Aeschbacher 99 Olivier Dietrich Notre équipe de Suisse a vécu une belle semaine d’une complicité remarquable. Nous avons pris beaucoup de plaisir pendant nos discussions, nos échanges et nos briefings dans un cadre bilingue. ********************************** Der dritte Lauf der Vor-Weltmeisterschaft wird nach vier Tagen Unterbrechung wegen schlechten Wetters schließlich auf Samstag verschoben. Auch an diesem Tag scheint das Wetter kompliziert zu sein und die Organisation ruft uns bereits um 8 Uhr morgens zusammen. Während die Piloten das reichhaltige Frühstück genießen, zerbricht sich das Kurskomitee den Kopf, um die beste Option für den Tag zu wählen. Gegen 10 Uhr machen wir uns auf den Weg zum Startplatz vom Col de la Forclaz. Da es sich um ein Nachmittagsfluggebiet handelt und die Bedingungen stabil sind, beginnt dieser dritte Durchgang erst um 15.15 Uhr. Vor dem Start versammelt sich das Schweizer Team, um die verschiedenen Strategien und Optionen zu besprechen. Viele der großen Favoriten in Frankreich fliegen zu Hause, daher wissen wir, dass es schwierig sein wird, mit ihnen auf ihrem eigenen Spielfeld zu konkurrieren. Tim ist der Pilot des Teams, der die Region am besten kennt. Er erzählt uns von seiner Idee, den Mont Baron sehr tief anzufliegen, um den Wendepunkt vom Tête du Parmelan über den Kamm der Montagne de Lachat zu erreichen. Normalerweise wird diese Boje durch eine Querung von Dents de Lanfon aus geflogen. Tim sagt: "Ich glaube, das wird klappen und viel schneller gehen, wir können tief aufsoaren, aber trotzdem nicht zu tief". Tim platziert sich gut am Start und schafft eine schöne Linie. Als Sepp, Reza und Fabrice am Entscheidungspunkt für die von Tim vorgeschlagene Option ankommen, sehen sie gerade, wie er Kurs auf den Mont Baron nimmt. Da sie aber deutlich tiefer als Tim sind und auch andere Piloten sehen, die sehr tief in am Fusse des Berges sind, entscheiden sie sich für die klassische Route. Tim hat den richtigen Riecher, denn er führt während des gesamten Laufs und landet auf dem ersten Platz! Sepp belegt den hervorragenden 18. Platz. Endstand der Rangliste : 1 Honorin Hamard 2 Julien Wirtz 3 Tim Bollinger 22 Sepp Inniger 41 Fabrice Thiébaud 67 Reza Kordi 80 Roger Aeschbacher 99 Olivier Dietrich Unser Schweitzer Team erlebte eine schöne Woche mit einer bemerkenswerten Komplizenschaft. Wir hatten viel Spaß bei unseren Diskussionen, Gesprächen und Briefings in einem zweisprachigen Umfeld.
Seite: 1234567
Total: 3271 Einträge